Archive for Aktuelles Öffentlicher Dienst

Sonderpensionen gedeckelt

Sonderpensionen gedeckelt

Juli 11, 2014 No Comments

von Johanna Kleinfercher-Alberer Mit dem SpBegrG, dem SonderpensionenbegrenzungsGesetz, hat der Nationalrat eine Neuregelung im Zusammenhang mit überdurchschnittlich hohen Bezügen und Ruhebezügen öffentlicher Funktionsträger beschlossen. Wir erinnern uns: Die Klageschrift des Zentralbetriebsrats der Österreichischen Nationalbank (OeNB), mit der sich 972 pensionierte und 422 aktive OeNB-Mitarbeiter gegen 3,3 Prozent Pensionssicherungsbeitrag zur Wehr setzen wollten, hat im Herbst ...

Mangelhaftes Personalmanagement der Polizei

Mangelhaftes Personalmanagement der Polizei

Juli 11, 2014 No Comments

von Jörn Fieseler Das Personalmanagement der Polizei gibt reichlich Anlass für Kritik. In seinem jüngsten Prüfbericht bemängelt der Rechnungshof nicht nur die Praxis der Dienstzuweisung, sondern auch die Umsetzung von Strukturreformen. Nun hat sich der Rechnungshofausschuss mit dem Prüfbericht befasst. Im Untersuchungszeitraum der Prüfer von 2007 bis 2011 fehle es an Klarheit über die Personalausstattung ...

Der lange Weg vom Geheimrat zum Chief Information Officer

Der lange Weg vom Geheimrat zum Chief Information Officer

Juli 11, 2014 No Comments

von Johanna Kleinfercher-Alberer Vor rund einem Jahr ist die Diskussion um Amtsgeheimnis und Transparenz staatlichen Handelns auch in Österreich aufgekommen. Die damals bereits angekündigte Lockerung des Amtsgeheimnisses fiel allerdings dem Nationalratswahlkampf zum Opfer und wurde vertagt. Wasser auf die Mühlen der Gegner von Geheimnistuerei staatlicher Behörden war das “Global Right to Information Rating” der spanischen ...

Finanzieller Scherbenhaufen bleibt

Finanzieller Scherbenhaufen bleibt

Juli 10, 2014 No Comments

von Jörn Fieseler “Alle spekulativen Derivate wurden vollständig abgebaut”, berichtete Finanzreferent Landeshauptmann-Stellvertreter Mag. Dr. Christian Stöckl kürzlich dem Finanzüberwachungsausschuss des Salzburger Landtages. Doch die Finanzsituation bleibt weiter angespannt. Dies wirkt sich auf die Wohnbauförderung aus. Zwischen Dezember 2013 und März 2014 erlöste das Land elf Mio. Euro an Zahlungen aus Wertpapieren und beendete die restlichen ...

Wissen ist Macht

Wissen ist Macht

Juli 10, 2014 No Comments

von Johanna Kleinfercher-Alberer Bundesminister Dr. Josef Ostermayer eröffnete die 22. Tagung der PersonalleiterInnen des Bundes, die alljährlich von der Sektion III des Bundeskanzleramtes ausgerichtet wird. Erstmals seit seinem Amtsantritt hatten die Personalverantwortlichen des Bundes die Gelegenheit, aus erster Hand zu erfahren, welche Schwerpunkte er im Bereich der allgemeinen Personalverwaltung des Bundes zu setzen gedenkt.  Da ...

Frauen an die Macht

Frauen an die Macht

März 17, 2014 No Comments

von Johanna Kleinfercher-Alberer Bei der Einkommensdifferenz zwischen Männern und Frauen ist Österreich  Schlusslicht der EU. Frauen verdienen in Österreich aber nicht nur viel weniger, sie sind auch viel seltener in Spitzenfunktionen vertreten als Männer. Die Ministerinnen Gabriele Heinisch-Hosek und Sophie Karmasin machen jetzt für die Quote mobil. Laut dem “Frauen.Management.Report 2014” der Arbeitskammer sind gerade ...

EU-Förderung vereinfacht

EU-Förderung vereinfacht

März 17, 2014 No Comments

von Jörn Fieseler Die Europäische Kommission hat nach drei Jahren einen Vorschlag zur einfacheren, transparenteren und gerechteren Gestaltung der EU-Förderung für den Finanzrahmen 2014-2020 verabschiedet. Nun sind die Mitgliedstaaten in der Pflicht. “Ab diesem Jahr wird der Zugang zu EU-Fördermitteln einfacher, ohne dass bei der Kontrolle ihrer Verwendung Abstriche gemacht werden”, sagte Janus Lewandowski, EU-Kommissar ...

Die Bürokratie ist (fast) tot – es lebe der Managerismus

Die Bürokratie ist (fast) tot – es lebe der Managerismus

Februar 25, 2014 1 Comment

von Johanna Kleinfercher-Alberer Leidenschaftlich, brilliant und amüsant entlarvt Christoph Bartmann in seinem Buch “Leben im Büro” das New Public Management (NPM) als neuen Katechismus, der uns vor allem eines beschert: eine neue Bürokratie, die im Auftrag des permanenten Change alles und jeden evaluiert, nur nicht sich selbst, und die Mitarbeiter der Verwaltung damit zu standardisierten,  ...

Neue Kompetenzverteilung im Bund

Neue Kompetenzverteilung im Bund

Februar 11, 2014 No Comments

von Johanna Kleinfercher-Alberer Exakt vier Monate nach der Nationalratswahl und einige öffentlich geführte Personal- und Kompetenzdebatten später hat das Parlament das neue Bundesministeriengesetz beschlossen. Wie bisher wird es neben dem Bundeskanzleramt zwölf Bundesministerien geben. Die Zahl der Staatssekretariate konnte dagegen verringert werden. Mit zwei Staatssekretären im BM für Finanzen findet man in dieser Legislaturperiode das ...

Mehr Geld für “die Kleinen”

Mehr Geld für “die Kleinen”

Januar 24, 2014 No Comments

von Johanna Kleinfercher-Alberer Nach mehreren ergebnislosen Verhandlungsrunden und einer vorweihnachtlichen Großdemonstration vor dem Kanzleramt haben sich Gewerkschaft und Regierung nach mehrstündigen Verhandlungen geeinigt. Die neuen Verhandler auf Regierungsseite, Kanzleramtsminister Dr. Josef Ostermayer und Finanzstaatssekretär Mag. Jochen Danninger, haben dem Vorsitzenden der GÖD, Fritz Neugebauer, ein Angebot für 2014 und 2015 unterbreitet, das die Gewerkschaft nicht ...

Page 1 of 912345»...Last »

Sonderpensionen gedeckelt

von Johanna Kleinfercher-Alberer Mit dem SpBegrG, dem SonderpensionenbegrenzungsGesetz, hat der Nationalrat eine Neuregelung im Zusammenhang mit überdurchschnittlich hohen Bezügen...

Mangelhaftes Personalmanagement der Polizei

von Jörn Fieseler Das Personalmanagement der Polizei gibt reichlich Anlass für Kritik. In seinem jüngsten Prüfbericht bemängelt der Rechnungshof...

Der lange Weg vom Geheimrat zum Chief Information Officer

von Johanna Kleinfercher-Alberer Vor rund einem Jahr ist die Diskussion um Amtsgeheimnis und Transparenz staatlichen Handelns auch in Österreich...

Open Government Data-Angebot gestartet

von Jörn Fieseler Zwei Stunden dauerte es, bis auf der Basis von neu veröffentlichten Open Government Datensätzen eine erste...

Vorläufiges einstimmiges Ergebnis

von Jörn Fieseler Bei der europaweiten Ausschreibung zur Sanierung des Parlamentsgebäudes hat die Verhandlungsphase begonnen. Zuvor bewertete eine Kommission...

Finanzieller Scherbenhaufen bleibt

von Jörn Fieseler “Alle spekulativen Derivate wurden vollständig abgebaut”, berichtete Finanzreferent Landeshauptmann-Stellvertreter Mag. Dr. Christian Stöckl kürzlich dem Finanzüberwachungsausschuss...

Wissen durch WienWin

von Franz Drey Das Projekt “WienWin” der österreichischen Bundeshauptstadt hat zum Ziel, über eine Internetplattform den strukturierten Dialog zwischen...

Fundamt nun auch zentral im Internet

von Reinhard Haider Immer wieder finden aufmerksame Bürgerinnen und Bürger Gegenstände und geben sie am Gemeindeamt ab. Damit können...

Gesagt. Geplant. Getan. – Verwaltungsreform in der Steiermark

von Johanna Kleinfercher-Alberer Auch das Land Steiermark war als Kooperationspartner des Bundeskanzleramtes auf der Verwaltungsmesse 2014 mit einem großen...

Wissen ist Macht

von Johanna Kleinfercher-Alberer Bundesminister Dr. Josef Ostermayer eröffnete die 22. Tagung der PersonalleiterInnen des Bundes, die alljährlich von der...