Archive for Aktuelles Öffentlicher Dienst

Frauen an die Macht

Frauen an die Macht

März 17, 2014 No Comments

von Johanna Kleinfercher-Alberer Bei der Einkommensdifferenz zwischen Männern und Frauen ist Österreich  Schlusslicht der EU. Frauen verdienen in Österreich aber nicht nur viel weniger, sie sind auch viel seltener in Spitzenfunktionen vertreten als Männer. Die Ministerinnen Gabriele Heinisch-Hosek und Sophie Karmasin machen jetzt für die Quote mobil. Laut dem “Frauen.Management.Report 2014” der Arbeitskammer sind gerade ...

EU-Förderung vereinfacht

EU-Förderung vereinfacht

März 17, 2014 No Comments

von Jörn Fieseler Die Europäische Kommission hat nach drei Jahren einen Vorschlag zur einfacheren, transparenteren und gerechteren Gestaltung der EU-Förderung für den Finanzrahmen 2014-2020 verabschiedet. Nun sind die Mitgliedstaaten in der Pflicht. “Ab diesem Jahr wird der Zugang zu EU-Fördermitteln einfacher, ohne dass bei der Kontrolle ihrer Verwendung Abstriche gemacht werden”, sagte Janus Lewandowski, EU-Kommissar ...

Die Bürokratie ist (fast) tot – es lebe der Managerismus

Die Bürokratie ist (fast) tot – es lebe der Managerismus

Februar 25, 2014 1 Comment

von Johanna Kleinfercher-Alberer Leidenschaftlich, brilliant und amüsant entlarvt Christoph Bartmann in seinem Buch “Leben im Büro” das New Public Management (NPM) als neuen Katechismus, der uns vor allem eines beschert: eine neue Bürokratie, die im Auftrag des permanenten Change alles und jeden evaluiert, nur nicht sich selbst, und die Mitarbeiter der Verwaltung damit zu standardisierten,  ...

Neue Kompetenzverteilung im Bund

Neue Kompetenzverteilung im Bund

Februar 11, 2014 No Comments

von Johanna Kleinfercher-Alberer Exakt vier Monate nach der Nationalratswahl und einige öffentlich geführte Personal- und Kompetenzdebatten später hat das Parlament das neue Bundesministeriengesetz beschlossen. Wie bisher wird es neben dem Bundeskanzleramt zwölf Bundesministerien geben. Die Zahl der Staatssekretariate konnte dagegen verringert werden. Mit zwei Staatssekretären im BM für Finanzen findet man in dieser Legislaturperiode das ...

Mehr Geld für “die Kleinen”

Mehr Geld für “die Kleinen”

Januar 24, 2014 No Comments

von Johanna Kleinfercher-Alberer Nach mehreren ergebnislosen Verhandlungsrunden und einer vorweihnachtlichen Großdemonstration vor dem Kanzleramt haben sich Gewerkschaft und Regierung nach mehrstündigen Verhandlungen geeinigt. Die neuen Verhandler auf Regierungsseite, Kanzleramtsminister Dr. Josef Ostermayer und Finanzstaatssekretär Mag. Jochen Danninger, haben dem Vorsitzenden der GÖD, Fritz Neugebauer, ein Angebot für 2014 und 2015 unterbreitet, das die Gewerkschaft nicht ...

Kosten für Verwaltung gestiegen

Kosten für Verwaltung gestiegen

Januar 24, 2014 No Comments

von Jörn Fieseler   2012 sank der Überschuss bei Österreichs Gemeinden gegenüber dem Vorjahr von 202 auf  111 Mio. Euro. Zwar konnten in der Finanzwirtschaft ein Plus von 8,06 Mrd. Euro, doch stehen dem Abgänge von rund 7,95 Mrd. Euro gegenüber. Davon entfallen 22 Prozent auf die Voranschlagsgruppe 0 “Vertretungskörper und allgemeine Verwaltung”.Nach der neuen Studie ...

Bürokratieabbau beim Bund

Bürokratieabbau beim Bund

Dezember 17, 2013 No Comments

von Jörn Fieseler Mit der neuen Regierung hat sich nicht nur die Zusammensetzung des Bundeskabinetts verändert, auch einige Ressorts  sind  neu  verteilt worden. Für die Beamten ist nun Kanzleramtsminister Dr. Josef Ostermayer zuständig. Den neuen Minister, der in der vorangegangenen Legislatur Staatssekretär im BKA war, erwarten zahlreiche Aufgaben. Zuerst übernimmt Ostermayer die Verhandlungen um die ...

Ja, dürfen´s denn das?

Ja, dürfen´s denn das?

Dezember 17, 2013 No Comments

von Johanna Kleinfercher-Alberer Am Vorabend des Beschlusses zum neuen Lehrerdienstrecht und des zu erwartenden mageren Gehaltsabschlusses rasselt die Gewerkschaft Öffentlicher Dienst mit den Ketten und berät über Kampfmaßnahmen. Verlässlich taucht in diesen Phasen immer wieder die Frage auf, ob öffentlich Bedienstete überhaupt ein Streikrecht haben. Hitzige Diskussionen werden in den Onlineforen der Tageszeitungen geführt, echte ...

Langsame Fortschritte bei Gleichstellung

Langsame Fortschritte bei Gleichstellung

Dezember 17, 2013 No Comments

von Jörn Fieseler Für Frauen im Berufsleben bestehen Gender Pay Gap und “gläserne Decke” weiterhin. 2011 lagen die Nettoeinkommen der Frauen um 32 Prozent unter denen der Männer .Dies geht aus dem “Bericht betreffend den Abbau von Benachteiligungen von Frauen für den Berichtszeitraum 2011 – 2012” der ehemalige Bundesministerin für Frauen und  Öffentlichen Dienst, Gabriele ...

Das Bundesministeriengesetz (BMG) im Praxistest

Das Bundesministeriengesetz (BMG) im Praxistest

Oktober 25, 2013 1 Comment

von Johanna Kleinfercher-Alberer Im Rahmen eines Themenforums des Vereines Führungsforum Innovative Verwaltung (FIV) nahm der Leiter des Verfassungsdienstes im Bundeskanzleramt, SC Dr. Gerhard Hesse, das BMG unter die Lupe. Quasi am Vorabend der Regierungsbildung sollte bei dem FIV-Themenforum im Bundesamt für Eich- und Vermessungswesen jenes Gesetz näher beleuchtet werden, das immer nur in der Phase ...

Page 1 of 812345»...Last »

Frauen an die Macht

von Johanna Kleinfercher-Alberer Bei der Einkommensdifferenz zwischen Männern und Frauen ist Österreich  Schlusslicht der EU. Frauen verdienen in Österreich...

EU-Förderung vereinfacht

von Jörn Fieseler Die Europäische Kommission hat nach drei Jahren einen Vorschlag zur einfacheren, transparenteren und gerechteren Gestaltung der...

Die Bürokratie ist (fast) tot – es lebe der Managerismus

von Johanna Kleinfercher-Alberer Leidenschaftlich, brilliant und amüsant entlarvt Christoph Bartmann in seinem Buch “Leben im Büro” das New Public...

“Demokratie pur”

von Reinhard Haider Die Live-Übertragung von Sitzungen des Oberösterreichischen Landtags ins Internet ist “Demokratie pur“. Seit März 2006 können...

Verfassungsgerichtshof: Das modernste Gericht Europas

Der Eingang von Dokumenten, deren Bearbeitung und letztlich deren Versendung: All diese Arbeitsschritte erfolgen beim Verfassungsgerichtshof (VfGH) durchgängig nur...

Neue Kompetenzverteilung im Bund

von Johanna Kleinfercher-Alberer Exakt vier Monate nach der Nationalratswahl und einige öffentlich geführte Personal- und Kompetenzdebatten später hat das...

Mehr Geld für “die Kleinen”

von Johanna Kleinfercher-Alberer Nach mehreren ergebnislosen Verhandlungsrunden und einer vorweihnachtlichen Großdemonstration vor dem Kanzleramt haben sich Gewerkschaft und Regierung...

Kosten für Verwaltung gestiegen

von Jörn Fieseler   2012 sank der Überschuss bei Österreichs Gemeinden gegenüber dem Vorjahr von 202 auf  111 Mio. Euro....

E-Government ausbauen

von Reinhard Haider Immerhin fünf Mal findet das Wort “E-Government” im neuen Regierungsprogramm auf den rund 120 Seiten Verwendung....

Ideenreichtum für Akzeptanz – neuer E-Government-Wandkalender

von Reinhard Haider Im Sechs-Länder-Vergleich liegt Österreich laut der deutschen E-Government-Monitor-Studie 2013 der deutschen D21 Initiative mit 65 Prozent...